© 2019 by Erna-Schlüter-OpernGesellschaft Oldenburg • E-Mail: info(at)ernaschlueter.com

ÜBER UNS

Erna-Schlüter-OpernGesellschaft • Musikförderung in Oldenburg

Die Idee, die Erinnerung an die bedeutende Oldenburger Sopranistin Erna Schlüter (1904 – 1969) zu erhalten, entstand ein Jahr bevor sich ihr Geburtstag 2004 zum hundertsten Mal jähren sollte. In Zusammenarbeit mit dem Oldenburgischen Staatstheater und mehreren Sponsoren konnten private Förderer am 16. Mai 2004 den Vorhang des Großen Hauses „in memoriam Erna Schlüter“ öffnen. Eine Matinee brachte die Sängerin den Musikliebhabern wieder näher – die Erinnerung an ihre Auftritte auf bedeutenden Opernbühnen und ihre besondere Liebe zu ihrer Geburtsstadt Oldenburg.

Nach den umfassenden Feierlicheiten im Großen Haus und im Spielraum des Oldenburgischen Staatstheaters (16. Mai 2004), im Stadtmuseum und auf dem Gertrudenkirchhof – am Grab der Kammersängerin wurde eine von der Oldenburger Künstlerin Rita  Westermann geschaffene Stele eingeweiht –, wurde dann Ende 2004/Anfang 2005 ein Verein gegründet, der sich später Erna-Schlüter OpernGesellschaft nannte.

Als Gast der Gala im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters trat eine weitere berühmte Sopranistin aus dem Oldenburger Raum auf – Hildegard Behrens (1937 - 2009). Die Kammersängerin aus Varel erklärte sich bereit Ehrenpräsidentin der künftigen Erna-Schlüter-OpernGesellschaft zu werden.

Das Hauptziel der Gesellschaft ist die Vergabe eines Förderpreises an junge Sänger*innen. Der Preis wurde seit 2005 acht Mal verliehen. Außerdem erhalten die Mitglieder der Gesellschaft zum Beispiel besondere Einladungen zu Veranstaltungen des Staatstheaters. Erwähnt seien die Wandelkonzerte, bei denen an verschiedenen Orten im Theater musikalische Kostproben zu erleben sind.

Die Erna-Schlüter-OpernGesellschaft ist seit 2015 an der Förderung des Opernstudios am Oldenburgischen Staatstheater beteiligt. Jungen Sänger*innen wird dort die Möglichkeit geboten, erste Erfahrungen auf der Opernbühne zu sammeln. Regelmäßig stellen sich die Nachwuchstalente den Mitgliedern der Gesellschaft in moderierten Konzerten vor.

Sie können mehr unter Freunde & Partner auf der Homepage des Staatstheaters erfahren.

Ebenso über das Opernstudio und seine Sänger*innen.

TEAM
Dr. Beate Jonas

1. Vorsitzende der Erna-Schlüter-OpernGesellschaft Oldenburg

Foto: Schlüter-Archiv

Kurt Müller-Meinhard

2. Vorsitzender der Erna-Schlüter-OpernGesellschaft Oldenburg

Foto: Andreas J. Etter

Matthias Polnau

Finanzvorstand der Erna-Schlüter-OpernGesellschaft Oldenburg

Foto: Schlüter-Archiv